Heiraten auf die exklusive Art!

Deutsch-Englisch-Wörterbuch.

Simultane Suche Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch. Um ein Wort auf Englisch zu übersetzen, tippst Du es einfach in das Suchfeld ein. Du kannst auch nach Wörtern auf Englisch suchen, um das deutsche Wort im Deutsch-Englisch Wörterbuch zu finden. Benutze das Drop-Down Menü, um nicht nur im Deutsch-Englisch Wörterbuch, sondern in allen Online-Wörterbüchern zu suchen. Verschiedene Filter helfen Dir dabei, die gesuchte und korrekte Übersetzung im Deutsch-Englisch Wörterbuch zu finden. Mit Grammatik-, Stil- oder Themenfiltern kannst du Deine Suche verfeinern.

Freier Reiseführer Wikivoyage

Diese Woche startet Wikivoyage, der freie (Wiki-) Reiseführer, an dem jeder mitschreiben kann!

Wikivoyage verfügt über die größte deutschsprachige Sammlung von freien, unabhängigen, aktuellen und weltweiten Reiseinformationen.

Das Projekt umfasst bereits 12.170 Artikel in deutscher Sprache, aber es gibt auch noch viele Lücken.

Deshalb werden freie Mitarbeiter/Redakteure gesucht. Derzeit befindet sich Wikivoyage noch im Betastadium ...

»Philosophie, Leidenschaft und Begeisterung! Das sind die Faktoren, die jeder Mitarbeiter bei GHOST in die Entwicklung der einzelnen Räder einbringt. Die Wünsche der Kunden sowie die eigenen hohen Ansprüche sind unser Antrieb und lassen uns stetig nach wegweisenden Innovationen und Ideen streben. Werde ein Teil dieser Leidenschaft – have your own GHOST.«

(Auszug aus der GHOST Firmenhomepage)

Konkurrenz für Google Maps?

OpenStreetMap ist ein Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt (Open Data).

Der Kern des Projekts ist eine wiki-ähnliche Datenbank mit geografischen Daten. Diese dürfen gemäß der Creative-Commons-Attribution-ShareAlike-2.0-Lizenz verwendet werden. Dadurch ist eine Einbindung in Drucke, Webseiten und Anwendungen wie Navigationssoftware möglich, ohne durch restriktive Lizenzen beschränkt zu sein oder Entgelte zahlen zu müssen.

Kultlexikon Wikipedia

Das (fast) komplette Wissen der Welt – und das kostenlos! Wikipedia ist eine Online-Enzyklopädie in zahlreichen Sprachversionen. Der Begriff ist ein Kofferwort aus WIKI (Hawaiisch für „schnell“) und EncycloPEDIA (Englisch für Enzyklopädie). Das Hauptmerkmal: Alle Benutzer können Artikel erstellen oder verändern. Bisher haben über eine halbe Million angemeldete User Artikel zu diesem interaktiven Projekt beigetragen. Mehr als 7000 Autoren arbeiten z.B. alleine an der deutschsprachigen Ausgabe regelmäßig mit.

Hortipedia für den Pflanzenfreund

In der Hortipedia-Datenbank können Sie Pflanzen nach Blütenfarbe, Blütezeit, Wuchshöhe und vielen weiteren Kriterien suchen.

Aktuell enthält die Datenbank dieser neuen Wiki-Website Einträge über mehr als 32.000 Pflanzen.

Zitat der Woche:

In dir muss brennen, 
was du in anderen entzünden willst.

Aurelius Augustinus


Anrufen

E-Mail

Anfahrt